Achtundachtzig


Achtundachtzig
Achtundachtzig ist a jüdische Klute. (Jüdisch-deutsch. Warschau.)
Ein Lieblingsfluch der Juden ist: »Habe achtundachtzig schwarze (d.i. unglückliche) Jahre.«

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achtundachtzig — Die Achtundachtzig (88) ist die natürliche Zahl zwischen 87 und 89. Sie ist gerade. Bedeutungen und Zusammenhänge Im asiatischen Kulturkreis (vor allem im Chinesischen) gilt die 88 als die wichtigste Glückszahl und hat diese Funktion durch das… …   Deutsch Wikipedia

  • H. C. Artmann — Hans Carl Artmann (* June 12 1921 in Vienna, † December 4 2000 in Vienna), also known as Ib Hansen, was (amongst other things) an Austria born poet and writer, most popular for his early poems written in Viennese ( med ana schwoazzn dintn , 1958) …   Wikipedia

  • Animationsfilm — Die Artikel Animation und Trickfilm überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Asgardsrei (Album) — Absurd – Asgardsrei Veröffentlichung 1999 Label IG Farben Production Format(e) CD Genre(s) Black Metal Anzahl der Titel 5 Laufzeit 27 min 22 s …   Deutsch Wikipedia

  • Besondere Zahlen — sind zum einen Zahlen, die im Sinne der Zahlentheorie eine oder mehrere auffällige Eigenschaften besitzen. Außerdem haben viele Zahlen eine besondere Bedeutung in der Mathematik und/oder in Bezug auf die reale Welt. Diese letzteren Zahlen werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte (Schiff) — Die Charlotte verließ Portsmouth, Mai 1787 Die Charlotte war ein Sträflingstransporter der First Fleet, also der ersten englischen Siedlerflotte in Australien mit einem Gewicht von 345 Tonnen. Gebaut wurde das Segelschiff 1784 an der Themse. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Gruss — Einwohner von Eger im Oktober 1938 beim Einrücken deutschen Militärs. Der Hitlergruß, im nationalsozialistischen Sprachgebrauch auch als „Deutscher Gruß“ bezeichnet, war zur Zeit des Nationalsozialismus die verpflichtende Grußform. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Gruß — Einwohner von Eger im Oktober 1938 beim Einrücken deutschen Militärs. Der Hitlergruß, im nationalsozialistischen Sprachgebrauch auch als „Deutscher Gruß“ bezeichnet, war zur Zeit des Nationalsozialismus die verpflichtende Grußform. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Führergruß — Einwohner von Eger im Oktober 1938 beim Einrücken deutschen Militärs. Der Hitlergruß, im nationalsozialistischen Sprachgebrauch auch als „Deutscher Gruß“ bezeichnet, war zur Zeit des Nationalsozialismus die verpflichtende Grußform. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Heil Hitler — Einwohner von Eger im Oktober 1938 beim Einrücken deutschen Militärs. Der Hitlergruß, im nationalsozialistischen Sprachgebrauch auch als „Deutscher Gruß“ bezeichnet, war zur Zeit des Nationalsozialismus die verpflichtende Grußform. Er war… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.